Schirmherrin vom Boxkino in Leinefelde

Lange Freundschaft besteht bei Raja Amashe und Holger Stitz. Er hat Raja schon sekundiert als sie noch Amateur war. Nun ist Raja in 9 Profikämpfen ungeschlagen und will Europameisterin werden. Der Coach aus Leinefelde sagt: "Raja wird eines Tages Weltmeisterin!" 

Raja steht für soziale Projekte ein und möchte nun in Leinefelde helfen. Als erste Aktion wird sie am 11. September, die im Boxkino stattfindenden Kreisjugendspiele begleiten. Nach den eigens kürzlich erkämpften Deutschen Meistertitel durch Annabelle Fiedler, sieht Stitz eine große Zukunft im Frauenboxen.

"Die Frauen sind auf Augenhöhe mit den Männern. Technik und Taktik sind vielleicht sogar noch besser ausgeprägt."

Das Konzept "Boxkino Leinefelde"

Begleitung in ambulanter Form im Freizeitbereich, als präventives Projekt. Unterstützt vom Europäischen Integrationsfond, Land und Bund. Somit ist ein Fokus, die Integration von Randgruppen und Migranten. Zweiter Fokus ist die Elternarbeit. Ziel ist es mit den Kindern an die Eltern und umgekehrt, Signale zu setzen, um Werte und Normen zu verinnerlichen. Ein dritter Fokus ist den Jugendlichen Alternativen zum Alltag aufzuzeigen und Werte, Charakterstärken, Selbstwertgefühl, Selbstbewusstsein, Fairness, Respekt, Sozialkompetenzen erweitern, Umgang mit Frustrationen und Aggressionen, Umgang mit vermeidlichen Ungerechtigkeiten zu verinnerlich, zu akzeptieren und somit die Vermeidung krimineller Laufbahnen anzustreben. Sportliche Aktivitäten dienen als Mittel zur Erreichung der angestrebten Ziele. Der Wettkampfbetrieb ist für die Unterstützung der Motivation, sowie für das Annehmen und Einhalten von Regeln, unbedingt erforderlich und verbessert die Gruppendynamik. So werden Vorbildfunktionen bei Gleichaltrigen geschaffen und die Eigendisziplin geformt und verbessert. Die Arbeit mit ehrenamtlichen Helfern ist unbedingt erforderlich und wird durch Schulungen und Weiterbildungen von der Villa Lampe gGmbH unterstützt. Der Erlebnispädagogische Ansatz soll Spass vermitteln und Leistungsdruck verhindern.